FANLADEN ST.PAULI

…mehr als nur ein Fanprojekt

Holocaust-Gedenktag

29.01.2013

fanladen_20130126_5973
Foto: stefangroenveld.de

Wie schon in den vergangenen Jahren veranstaltete der Fanladen St. Pauli auch 2013 eine Gedenkveranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag.

Etwa 200 Personen trafen sich am Sonnabend (26.1.) bei kaltem, aber sonnigem Wetter in der Annenstraße am ehemaligen NSDAP-Parteigebäude. Nach einem kurzen Redebeitrag über das ehemalige NSDAP-Parteigebäude ging es gemeinsam in einem Schweigemarsch zu den Gedenktafeln am Stadion. Dort hielt der engagierte Journalist Patrick Gensing eine Rede, die hier nachzulesen ist: Rede bei Publikative

Danach legte der Spielführer des Bundesligateams, Fabian Boll, zusammen mit zwei Jugendlichen aus der U-18 Gruppe des Fanladens einen Kranz für die Opfer des Nationalsozialismus nieder.

Vor dem anschließenden Testspiel des FC St. Pauli gegen den FC Nordsjælland gab es dann im Stadion noch eine Schweigeminute aller Zuschauer und Spieler.

Der Fanladen St. Pauli möchte sich bei der AFM und dem Amateurvorstand für ihre Unterstützung dieser gelungenen Veranstaltung bedanken.

Fanladen St. Pauli Fanladen St. Pauli Fanladen St. Pauli