FANLADEN ST.PAULI

…mehr als nur ein Fanprojekt



Online-Veranstaltung “Hooligans, Kampfsport und rechte Gewalt!?” am 20.1. um 19:00

Veröffentlicht am: 18.01.2021

Am Mittwoch, dem 20. Januar um 19:00 Uhr gibt es eine Online-Lesung inkl. anschließender Gesprächsrunde mit Robert Claus, der mit seinem Buch “Ihr Kampf” Einblicke in ein wachsendes internationales Kampfsport-Netzwerk militanter Neonazis mit Verbindungen zu Hooligans, Rechtsrock-Bands und Securityunternehmen gewährt.

 

Die Veranstaltung wird organisiert von der Rosa Luxenburg Stiftung in Kooperation mit der Braun Weissen Hilfe und Bildungsarbeit.org und unterstützt vom Fanladen St. Pauli.

 

Eine kurze Anmeldung per Mail ist bis bis Dienstag, 19. Januar 15:00 Uhr erforderlich.

 

Einen kleinen inhaltlichen Input zur Veranstaltung und die Anmeldemodalitäten findet ihr hier:

 

Anmeldung und Infos “Ihr Kampf”

 

Seid dabei!


Die “AG Neuer Fußball” meldet sich zu Wort…

Veröffentlicht am: 12.01.2021

“Hallo St. Pauli Fans!
 
Sicherlich fragen sich einige, was die “AG Neuer Fußball” momentan macht, wie es dort weitergeht und wie sie die zuletzt veröffentlichte Neuverteilung der TV-Gelder seitens der DFL bewertet.
 
Rückblick: Kurz nach dem ersten Lockdown im April 2020 setzten sich Vertreter*innen der Fanszene, des Fanladens und des FC St.Pauli zusammen, um ein Positionspapier mit Reformvorschlägen zu erstellen, welches Ende Juli gemeinsam veröffentlicht wurde:
 
Positionspapier AG Neuer Fußball und FC St. Pauli
 
Wir bewerten die bisherigen Ergebnisse der DFL grundsätzlich kritisch:
 
– Bei Betrachtung der neuen Reglungen zur Verteilung der TV-Gelder können wir weder eine wesentlich nachhaltigere noch eine fairere Verbesserung des Systems Profi-Fußball erkennen.
 
– Die „Taskforce Zukunft Profifußball“ der DFL arbeitet zwar noch, doch auf Grund der bisherigen Signale von Clubs und DFL bezweifeln wir, dass ihre Ergebnisse überhaupt in konkrete Reformen münden werden.
 
– DFB und DFL haben in der letzten Zeit weder erkennbare Zeichen für nachhaltige Reformen gesetzt noch dafür Interesse gezeigt, sondern versinken in internen Grabenkämpfen.
 
Bei der Erstellung des gemeinsamen Positionspapieres war der AG bewusst, dass die Durchsetzung notwendiger Reformen (auch in einer pandemischen Situation) ein Marathon und kein Sprint sein würden. Doch eine gewisse Enttäuschung über die bisher (nicht) beschlossenen Änderungen können wir nicht verhehlen.
 
Im Laufe der nächsten Monate werden wir versuchen, eine ausführlichere, kritische Selbstreflexion zum Thema „Was hat sich in der DFL verändert und welche Rolle kann der FC St. Pauli einnehmen?“ anzustoßen. Der genaue Rahmen und Ablauf wird derzeit entwickelt. Ihr werdet wieder von uns hören.
 
Mitwirkende Fans des „Gemeinsamen Positionspapier des FC Sankt Pauli“, 12.01.2021″

AKTION BEENDET: BAHNGRUPPENFAHRT ZUM AUSWÄRTSSPIEL IN ??? AM ????…

Veröffentlicht am: 06.01.2021

+++UPDATE 13.1.21: Aktion beendet. Vielen Dank für Eure großartige Unterstützung!+++

 

Tja, momentan ist leider nix los in den Zügen und Stadien dieser Republik. Aber da wir uns ganz sicher sind, dass sich das auch wieder ändern wird, haben wir uns eine kleine Unterstützungsaktion für unseren Partner/Dienstleister unserer Bahngruppenfahrten ausgedacht…

 

Ihr könnt Euch jetzt Optionsscheine für eine der nächsten Fanladen-Bahngruppenfahrten* sichern! Und das funktioniert so:

 

1. Ihr informiert uns kurz per Mail (Betreff “Bahngruppenfahrt”), wenn Ihr dabei seid und teilt uns mit, wieviele Personen aus Eurer Gruppe teilnehmen.
2. Dann überweist Ihr uns 10,- Euro pro Person mit Verwendungszweck “Bahngruppenfahrt (und ggfs. Euren Gruppen-/Fanclubnamen)” auf unser Konto (JUSP Fanladen St. Pauli; IBAN: DE37200505501045210935).
3. Damit habt Ihr (bei fristgerechter Anmeldung) die Garantie auf einen Platz bei der nächsten Bahngruppenfahrt Eurer Wahl (gültig bis Sommer 2022).
4. Auf diese Fahrt bekommt Ihr dann 10,- Euro Rabatt (“Kreislauf”😋).

 

Und das Tollste: alle gewinnen! Unser Partner freut sich über die Unterstützung. Ihr habt etwas, auf das Ihr Euch freuen könnt. Und die Bank freut sich, dass sie keine Minuszinsen für das lästige Geld berechnen muss.

 

*Gültig für alle Spiele, zu denen eine Bahngruppenfahrt angeboten werden kann.

“Ganz egal in welcher Liga…”🤭


Fanladen weiterhin im Pandemie-Bekämpfungsmodus erreichbar!

Veröffentlicht am: 04.01.2021

Moin Ihr Lieben,
 
wir wünschen Euch ein gutes und gesundes 2021! Hoffen wir mal, dass die aktuellen Kontaktbeschränkungen und die Impfungen gut funktionieren, so dass wir irgendwann in diesem Jahr wieder gemeinsam im Stadion stehen können…
 
Auch wir befinden uns momentan noch im Pandemie-Bekämpfungsmodus und haben daher unsere regelmäßigen Öffnungszeiten weiter ausgesetzt.
 
Ihr erreicht uns aber weiterhin telefonisch von Mo-Fr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr unter 040-4396961 (falls wir Euren Anruf mal verpassen sollten, bitte noch mal versuchen – Eure Nummer wird uns wegen einer Rufumleitung nicht angezeigt).
Außerdem erreicht Ihr uns natürlich per Mail unter info@stpauli-fanladen.de.
In dringenden Fällen können wir auch gerne Face-to-Face-Kontakte vereinbaren.
 
Passt auf Euch auf, wir vermissen Euch und freuen uns auf ein Wiedersehen!
 
Euer Fanladen-Team

Holocaust-Gedenktag 2021 digital

Veröffentlicht am: 23.12.2020

Der nächste Holocaust-Gedenktag wird digital stattfinden.

Und zwar via Zoom hier:

https://zoom.us/j/5363594448

Meeting-ID: 536 359 4448

Mehr Infos auf all unseren sozialen Medien!

Solltet ihr Blumen etc niederlegen wollen, dann tut dies aus Gründen bitte den Tag über, dann sehen wir es alle abends.


Facebook Fanladen St. Pauli Twitter Fanladen St. Pauli Instagram Fanladen St. Pauli E-Mail Fanladen St. Pauli