FANLADEN ST.PAULI

…mehr als ein Fanprojekt



Die nächsten Auswärtsfahrten

Bitte achtet bei Bestellungen per Email darauf, Euren Fanclubnamen und das entsprechende Spiel im Betreff zu erwähnen. Für mehrere/verschiedene Spiele bitte separate Mails schicken.
Gebt bei Euren Bestellungen IMMER auch einen Zweit- und Drittwunsch mit an, da wir oft mehr Anfragen vor allem nach Stehplatzkarten haben, als Karten zur Verfügung.
Das minimiert eventuelle Fehler und erspart Euch und uns Nerverei…

 

  • Wer die AFM-Ermäßigung in Anspruch nehmen will, muss sich bei Tommy im AFM-Büro die Bescheinigung für diese Saison neu holen. (Derzeit ausgesetzt. Wir übermitteln derzeit Eure Teilnehmer*innendaten an die AFM, wenn ihr die Ermäßigung in Anspruch nehmt.)

 

 

Anreise und Abreise zum Auswärtsspiel des FC St. Pauli bei Hansa Rostock

Veröffentlicht am: 10.08.2022

Am Sonntag den 21.08. spielt der FC St. Pauli im Auswärtsspiel beim FC Hansa Rostock. Zu diesem Spiel werden über 2000 Gästefans erwartet. Seit Bekanntwerden des Termins versuchen wir, eine verlässliche und sichere Anreise unserer Fans (mit-) zu organisieren.

 

Es gibt die grundsätzliche Möglichkeit der An- und Abreise per Regelzug unter Nutzung des 9-Euro-Tickets. Erfahrungsgemäß sind diese Züge aber auch ohne Fußballfans bereits völlig überfüllt und daher schon mit normalen Reisenden völlig ausgelastet. Wir haben daher versucht, Unterstützung über die Deutsche Bahn und die Bundespolizei zu erhalten.

 

Leider waren diese Bemühungen nicht von Erfolg geprägt. Weder eine bessere Ausstattung der Regelzüge (z.B. durch zusätzliche Wagen) noch ein Entlastungszug oder ein gecharterter Sonderzug sollen für die An- und Abreise zur Verfügung gestellt werden. Wir haben mehrfach auf die Problematik hingewiesen, dass viele Fans das günstige 9-Euroticket zur Anreise nutzen möchten und teils aus Kostengründen auch nutzen müssen. Die Regelzüge halten zudem an vielen Unterwegsbahnhöfen und auch Rostock-Fans möchten diese zur Anreise zum Spiel nutzen. Wenn der Zug bereits völlig überfüllt aus Hamburg losfährt, wird dies auch dort zu Unmut führen und schafft zusätzliches Konfliktpotential zu einer Begegnung, die in der Vergangenheit ohnehin konfliktbehaftet war.

 

Ein Entlastungszug hätte diese Situation entschärfen können. Zudem ist das Parkplatzangebot wie in der letzten Saison mit einer Fahrt im Shuttlebus verbunden. Die Abläufe um den Busshuttle waren bei der letzten Begegnung in Rostock schlecht organisiert und es kam zu Polizeieinsätzen gegen Fans, die in einem Polizeikessel auf den Shuttle-Bus gewartet haben. Ein Blick nach Dresden oder Hannover zeigt, dass dort auch trotz der Belastungen durch das 9-Euro-Ticket Entlastungszüge möglich sind.


Auswärtsspiel in Rostock am 21.08.2022 um 13:30

Veröffentlicht am: 29.07.2022

Auswärts nach Rostock am Sonntag, dem 21.8. um 13:30

 

Leider ist die Bahn nicht in der Lage, uns einen Entlastungszug zur Verfügung zu stellen. Leider sind für den Tag auch keine Sonderzüge verfügbar.

 

Wir können euch daher leider kein organisiertes Fahrtangebot anbieten und verweisen auf die Anreise per PKW, 9er oder per Regelzug. Solltet ihr als Fanclub aber z.B. einen Bus organisieren wollen, meldet euch gerne bei uns, dann unterstützen wir euch dabei!

 

Der FC Hansa stellt für Gästefans ausschließlich Stehplätze zur Verfügung, diese kosten

 

20 Euro pro Stück.

 

Die Vorbestellungsfrist für offiziell eingetragene Fanclubs beginnt ab sofort und läuft bis zum 7. August. Danach gehen die Zu- bzw. Absagen raus. Die Bestellungen sind verbindlich.

Am Mittwoch, dem 10.8. beginnt der freie Verkauf der Tickets hier im Fanladen.

 

Empfehlungen für die Anreise sowie einen „Appell“ der Polizei Rostock findet Ihr in diesem Fanbrief der Polizei Rostock (PDF) .

 

Weitere Infos folgen!


Auswärtsspiel in Fürth am Samstag, 03. September 2022 um 13:00 Uhr

Veröffentlicht am: 08.07.2022

Am Samstag, den 03. September spielen wir um 13.00 Uhr bei der SpVgg Fürth.

 

Zu diesem Spiel bieten wir eine Bahngruppenfahrt an. Offiziell eingetragene Fanclubs können Bahntickets und/oder Eintrittskarten vom  25. Juli – 14. August verbindlich vorbestellen. Danach beginnt der freie Verkauf.

 

Hinfahrt

ICE 581 ab 04:12 von Hamburg-Altona – Ankunft Nürnberg Hbf 10:24.

Dann in den RE 58214 ab Nürnberg Hbf um 11:05 – Ankunft Fürth Hbf um 11:10.

 

Rückfahrt:

S 1 ab 17:18  Fürth Hbf – Ankunft in Erlangen um 17:35.

Weiter per ICE 502 ab Erlangen um 18:19 – Ankunft in Hamburg-Altona um 23:49.

 

Preise für die Bahngruppenfahrt:

Vollzahler: 78€

 

AFM: 66€

 

Die Preise für die Eintrittskarten liegen bei:

Stehplatz voll 18 Euro

 

Stehplatz ermäßigt 16 Euro

 

Sitzplatz 35 Euro

 

 


Auswärtsspiel in Kaiserslautern am Sonntag, dem 7.8.22 um 13:30

Veröffentlicht am: 06.07.2022

Unsere Bahnfahrt ist leider komplett ausverkauft. Sitzplätze im Gästebereich sind am Spieltag vor Ort an der Tageskasse erhältlich.

 

Auswärtsspiel in Kaiserslautern am Sonntag, dem 7.8.22 um 13:30

 

Endlich aufräumen im Küchenschrank und dann auf nach Kaiserslautern!

 

Auch wenn die An- und Abreise aus Hamburg dank unterschiedlicher Bauarbeiten auf der Strecke etwas komplizierter ist, wir lassen uns natürlich nicht aufhalten 😉 Folgende Verbindung haben wir für euch gebucht:

 

Hinfahrt

 

ICE 571 04:31 ab Hamburg-Altona (Gleis 10)

 

Abfahrt Dammtor um 4:40 von Gleis 4, Hauptbahnhof um 4:50 von Gleis 14 und Harburg um 5:02 von Gleis 3.

 

An 09:00 Frankfurt(Main)Hbf (Gleis7).

 

Die reservierten Plätze findet ihr in Wagen 5 (34, 38 und 43-144).

 

RE 99104  09:08 ab Frankfurt(Main)Hbf (Gleis 20) – an 10:11 Bingen(Rhein) Hbf (Gleis 102)

 

RE 2965310:43 ab Bingen(Rhein) Hbf (Gleis 202) – an 11:52 Kaiserslautern Hbf (Gleis 1)

 

 

Rückfahrt

 

RB 12713  17:32 ab Kaiserslautern Hbf (Gleis 120) – an 18:29 Bad Kreuznach (Gleis 2)

 

RE 29527 18:39 ab Bad Kreuznach (Gleis 5) – an 19:49 Frankfurt(Main)Hbf (Gleis 20)

 

ICE 376  19:58 ab Frankfurt(Main)Hbf  (Gleis 8) – an 00:13 Hamburg-Altona

 

Die reservierten Plätze findet ihr in Wagen 4 (23-24, 31-116, und 131-144).

 

Preis: 78€ voll / 66€ (AfM)

 

Die Ticketpreise:

 

Stehplatz voll 17 Euro

Stehplatz erm. 15 Euro

Sitzplatz (Block 18.1) 31 Euro

 

Die Vorbestellungsfrist für die offiziellen Fanclubs beginnt am Mittwoch dem 13.7. und läuft bis zum 21.7. Danach startet dann der freie Verkauf und die Zu- bzw. Absagen gehen raus. Ticketbestellungen sind verbindlich und wenn ihr diese wieder absagen wollt/müsst und wir keinen Ersatz finden, müsst ihr diese natürlich leider trotzdem bezahlen.

 

Hier findet Ihr alle relevanten Infos für Gästefans in Kaiserslautern (PPT)

 


Auswärtsspiel in Hannover am Samstag, den 23. juli 2022 um 20:30 Uhr

Veröffentlicht am: 22.06.2022

Am Samstag, den 23. Juli 2022 spielen wir gegen H96 um 20:30 Uhr

 

Wir haben keine Tickets mehr zur Verfügung. Das Kartencenter verkauft noch bis Mittwoch die übrig gebliebenen Restkarten.

 

Es wird leider kein organisiertes Fahrtangebot vom Fanladen geben. Die Bahn kann uns aus Kapazitätsgründen keinen Entlastungszug zur Verfügung stellen.

 

Und es wird leider noch besser: Es gibt zudem auf der einzigen möglichen Rückverbindung ab Buchholz/Nordheide einen Schienenersatzverkehr und die Bahn rät daher ausdrücklich davon ab, diese Verbindung zu nutzen, da eine Mitfahrt dort aus Kapazitätsgründen nur wenigen Menschen möglich ist und keine zusätzlichen Busse bereitgestellt werden!

 

Preise Eintrittskarten:

Steh Voll: 16€

Steh erm.: 12€

Sitz: 28€

 

Faninfos aus Hannover:

 

  • Das Stadion öffnet um 18:30 Uhr. Es wird vor Ort keine Tageskasse geben.
  • Die Print@Home-Tickets müssen im Din A4-Format ausgedruckt (und mitgebracht) werden. Oldschool…
  • Taschen und Rucksäcke bis max Din A4-Größe dürfen mit ins Stadion genommen werden. Es gibt am Stadion keine Gepäckabgabe.
  • Plastikfläschchen mit Händedesinfektionsmittel bis 100ml sind erlaubt.
  • Im Gästestehplatzbereich wird es keinen Alkoholausschank geben. Es gilt eine Promillegrenze von 1,6‰. Bei „Verdachtsfällen“ wurde in der Vergangenheit konsequent kontrolliert.
  • Im Gästestehplatzbereich (S17-S19) sind folgende Fanutensilien zugelassen: Kleine Fahnen bis 2m Stocklänge mit Plastik-Leerrohr in unbegrenzter Anzahl, Zaunfahnen in unbegrenzter Anzahl, max. 10 Doppelhalter bis 2m Stocklänge (nach vorheriger Anmeldung im Fanladen), 5 Schwenkfahnen über 2m Stocklänge (nach vorheriger Anmeldung im Fanladen).
  • Im Gästesitzplatzbereich (S15+S16) sind lediglich folgende Fanutensilien zugelassen: Kleine Fahnen bis 2m Stocklänge mit Plastik-Leerrohr in unbegrenzter Anzahl, Zaunfahnen in unbegrenzter Anzahl.
  • Anreise mit der Bahn: Ab Hauptbahnhof Hannover mit der UBahnlinie 3 oder 7 Richtung Wettbergen bis Station Stadionbrücke. Wer mit den SBahnLinien anreist, kann direkt den stadionnahen Bahnhof HannoverLinden/Fischerhof nutzen. Wer sich zu Fuß vom Bahnhof zum Stadion aufmachen möchte, findet eine Wegbeschreibung inkl. Karte im Fananschreiben der Polizei Hannover (PDF).
  • Anreise mit PKW/9ern/Bussen: Es gibt nur sehr eingeschränkte Parkmöglichkeiten im FerdinandWilhelmFrickeWeg. Diese sind in erster Linie für Busse und 9-Sitzer vorgesehen. Der Schützenplatz steht aufgrund einer parallel stattfindenden Veranstaltung nicht als Parkmöglichkeit zur Verfügung.

Facebook Fanladen St. Pauli Twitter Fanladen St. Pauli Instagram Fanladen St. Pauli E-Mail Fanladen St. Pauli
X