FANLADEN ST.PAULI

…mehr als nur ein Fanprojekt

Ragazzi Fahrt nach Manchester

23.06.2016

Ragazzi-Banner

Neben den U-18 Stammtischen und Treffen ist es mal wieder Zeit für eine Reise. Deshalb planen wir eine Reise nach Manchester, zu der ihr, liebe Ragazzi, herzlich eingeladen seid. Der 5-tägige Austausch wird in den Herbstferien von Sonntag, dem 23.10.2016 bis Donnerstag, dem 27.10.2016 stattfinden und ist nicht nur ein normaler Städtetrip sondern auch ein Austausch mit anderen Jugendlichen, die den FC United of Manchester unterstützen.

 

Um die genaue Planung der Woche vorzustellen, mögliche Fragen und Bedenken zu beantworten und sich noch näher kennenzulernen laden wir euch und eure Eltern gerne zu einem Treffen am 18.7.2016 um 19.00 Uhr in den Fanladen ein.

 

Bei dem Treffen wird es dann die richtigen Anmeldeformulare zur Reise geben, der letztmögliche Anmeldetermin wird  der 24.7.2016 sein. Ihr könnt euch aber auch schon vorab per Mail anmelden. Es wird eine Eigenbeteiligung an den Kosten der Fahrt geben müssen – auch wenn wir versuchen diese mit einem Betrag von ca. 150,- € möglichst gering zu halten. Solltet ihr bis dahin schon dringende Fragen bzgl. des Ablaufes oder der Kosten haben, schreibt gerne jederzeit an info@stpauli-fanladen.de.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr dabei seid!


Danke für die Unterstützung des Antira-Turniers 2016

06.06.2016

PaupiDeern-Antira-2016_0047

Mit ein bisschen zeitlichem Abstand wollen wir uns für die Unterstützung des Antira-Turniers 2016 bedanken!

DANKE allen Organisatorinnen und Helferinnen bei der Planung und Vorbereitung, beim Auf- & Abbau, Ultrà Sankt Pauli, den diversen Kochgruppen (Jan G. & Team, FC Hafenklang, St. Pauli Skinheads, Gure Etxea, Eike & Co.), den Leuten hinter den Tresen, Shuttle-Fahrerinnen, an das Reinigungsteam, der Turnierleitung, helfenden Technik-Händen, der Rahmenprogramm-Gruppe, sämtlichen DJs, den Platzbetreuerinnen, den Leuten, die in und rund um die Flora geholfen und an Alle, die überall spontan mitangepackt haben

DANKE den Teilnehmerinnen und Besucherinnen aus aller Welt

DANKE an alle, die rund um das Heimspiel gegen Bochum, im Sonderzug nach Nürnberg oder sonst wo Spenden gesammelt und gegeben haben

DANKE an den FC St. Pauli für die Nutzung des Millerntor-Stadions und Support, (vor allem an Sven Brux & sein Team für die unkomplizierte Zusammenarbeit)

DANKE an Oke Göttlich und Marc Hornschuh für die Abschiedszeremonie und Preisverleihung

DANKE an unsere großzügigen Spenderinnen und Supporterinnen:
– AFM (http://www.fcstpauli-afm.de/)
– Fanclubsprecherrat(http://www.fanclubsprecherrat.de/)
– Fanshop und Crew am Millerntor (https://www.fcsp-shop.com/)
– Fanräume e.V. (http://www.fanraeume.de/)
– Gedenkstätte Neuengamme (http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/)
– Jolly Roger (https://mobile.facebook.com/profile.php?id=402807759776660)
– St. Pauli Roar Espresso & Hamburg trinkt braun-weiß (https://m.facebook.com/SanktPauliRoar/)
– Fire & Flames und firestarters (https://m.facebook.com/fireandflamesmusic/)
– True Rebel Store (https://m.facebook.com/profile.php?id=160070950697900)
– Viva con Aqua (http://https://m.facebook.com/profile.php…)
– Lonsdale (http://www.lonsdale.de/)
– tvino Weinladen auf St. Pauli (http://www.tvino.de/tvpage/_tv/weinladen/weinladen.html)
– Dat Backhus auf St. Pauli (http://www.dat-backhus.de/)
– Bönx von bakraufarfita-records (http://www.bakraufarfita-records.de/shop/)
– Elbewerkstätten (http://www.elbe-werkstaetten.de/)
– TOTEC (http://www.totec.de/TOTEC_rent.html)
– Bergamont (http://www.bergamont.com/de_de/)
– Stefan Groenveld (https://www.stefangroenveld.de/)
– Paupi (http://www.paupideern.de/)
– Förde Catering (http://www.foerdeshow.de/)
– Action Medics (https://www.facebook.com/ActionmedicsHH/)
– Ion & Gisbert

DANKE an die Rote Flora (https://www.nadir.org/nadir/initiativ/roteflora/), Big Banders (http://www.bigbanders.de/), The Oppressed (https://www.facebook.com/The-Oppressed-sharp-attitude-1089…/) und Banddog/Killa Instict (https://www.facebook.com/killa.instinct.uk)

DANKE für den großartigen Auftritt von Esther Bejarano & Microphone Mafia (https://www.facebook.com/Tcamicrophonemafia/)

Und falls wir leider jemanden vergessen haben: DANKE auch an Euch!

Euer Antira-Orgateam <3

+++++++++++++++++++++++++++++

As some time passed by we’d like to thank for the support for the Antira Tournament 2016.

Thanks to all organizers and helping hands for planning and preparations, for construction and reduction, Ultrà Sankt Pauli, all the cooking groups (Jan G. & team, FC Hafenklang, St. Pauli Skinheads, Gure Etxea, Eike & Co.), the people behind the bars, shuttle drivers, to the cleaning team, tourney managers, technicians, the programme group, all the DJs and the pitch managers. Thanks to all the people that helped in and around Rote Flora and everyone who helped spontaneously.

Thanks to all participants and visitors from all over world.

Thanks to everyone, who collected or gave donations at the home match vs. Bochum and in the Nuremberg special train.

Thanks to FC St. Pauli for the possibility to use the Millerntor and all the other support (especially to Sven Brux and his team for the uncomplicated cooperation).

Thanks to Oke Göttlich and Marc Hornschuh for the closing ceremony and prize-giving.

Thanks to all our donors and supporters:
– AFM (http://www.fcstpauli-afm.de/)
– Fanclubsprecherrat(http://www.fanclubsprecherrat.de/)
– Fanshop und Crew am Millerntor (https://www.fcsp-shop.com/)
– Fanräume e.V. (http://www.fanraeume.de/)
– Gedenkstätte Neuengamme (http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/)
– Jolly Roger (https://mobile.facebook.com/profile.php?id=402807759776660)
– St. Pauli Roar Espresso & Hamburg trinkt braun-weiß (https://m.facebook.com/SanktPauliRoar/)
– Fire & Flames and firestarters (https://m.facebook.com/fireandflamesmusic/)
– True Rebel Store (https://m.facebook.com/profile.php?id=160070950697900)
– Viva con Aqua (http://www.vivaconagua.org/)
– Lonsdale (http://www.lonsdale.de/)
– tvino Weinladen auf St. Pauli (http://www.tvino.de/tvpage/_tv/weinladen/weinladen.html)
– Dat Backhus auf St. Pauli (http://www.dat-backhus.de/)
– Bönx von bakraufarfita-records (http://www.bakraufarfita-records.de/shop/)
– Elbewerkstätten (http://www.elbe-werkstaetten.de/)
– TOTEC (http://www.totec.de/TOTEC_rent.html)
– Bergamont (http://www.bergamont.com/de_de/)
– Stefan Groenveld (https://www.stefangroenveld.de/)
– Paupi (http://www.paupideern.de/)
– Förde Catering (http://www.foerdeshow.de/)
– Action Medics (https://www.facebook.com/ActionmedicsHH/)
– Ion & Gisbert

THANKS to the Rote Flora (https://www.nadir.org/nadir/initiativ/roteflora/), Big Banders (http://www.bigbanders.de/), The Oppressed (https://www.facebook.com/The-Oppressed-sharp-attitude-1089…/) and Banddog/Killa Instict (https://www.facebook.com/killa.instinct.uk)

THANKS for the great performance by Esther Bejarano & Microphone Mafia (https://www.facebook.com/Tcamicrophonemafia/)

And if we forgot someone: THANKS to you too!
Your Antira-Orgateam


Der Fanladen macht Sommerpause!

11.05.2016

Ahoi Pauli Fans

Letzter Öffnungstag ist dieser Sonntag, Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Je nach Heim- oder Auswärtsspiel am 1. Spieltag 2016/17 öffnen wir wieder am 26.07. oder am 02.08. um 15 Uhr.

Wer es gar nicht aushalten kann, der/ die versucht es per Mail:

info@stpauli-fanladen.de

Zwischen Singapur, Hong Hong und Zürich, wo wir Cocktails kippend das ganze Geld ausgeben, was der/die SozialarbeiterIn über das Jahr eben so anhäuft, ist vielleicht auch mal jemand im Büro und antwortet euch…vielleicht!

Keine Macht den Drogen!

Wir wünschen euch allen eine erholsame Sommerpause!
Euer Fanladen- Team: Aleen, Carsten, Justus, Maleen, Romy, Stefan, Sven und Ulf


Versteigerung „Kein Fußball den Faschisten“ – Trikots

27.04.2016

Trikot

Im St. Pauli – Forum werden 10 Trikots aus der „Kein Fußball den Faschisten“-Kollektion versteigert – mitmachen!
Außerdem gibt es nach dem Lautern-Heimspiel noch eine Versteigerung hier im Fanladen! Alle hin da!
http://www.stpauli-forum.de/viewforum.php?f=4


St. Pauli im Einsatz für die Elena Haasen Library in Ghana

30.03.2016

foto elena

In Gedenken an Elena Haasen, die im Alter von 16 Jahren am 1. Oktober 2014 verstarb, wurde die Bibliothek an der Agbedrafor Basic School in dem Dorf Tegbi, Ghana im März 2015 eingerichtet. Elena war FC St. Pauli Mitglied und Teilnehmerin der U-18 Gruppe „Ragazzi“ des Fanladen St. Pauli. Zu ihrem ersten Todestag konnte die Bibliothek durch eine Spendensammlung der Ragazzi und einer Spendenaktion bei Kiezhelden erweitert werden: der Buchbestand wurde verdoppelt und Computer mit Lernprogrammen wurden eingerichtet. Weiterhin wurde die Fußballmannschaft der Ü14- Jungs mit Trikots versorgt.

Im Februar 2016 besuchte Elenas Vater Christian erstmals die Schule in Tegbi und konnte erleben welche Bedeutung die Bibliothek für die 800 Schulkinder in ihrem Schulalltag hat. Im Zuge seines Besuches wurden mehr Stühle für die Bibliothek angeschafft und das Ü-14 Fußballteam mit Fußballschuhen und einem Ball ausgestattet.

Bei der kommenden Veranstaltung berichtet Christian über seine Eindrücke und den weiteren Hilfebedarf der Schule und der Gemeinde in Tegbi. Außerdem werden einige FreundInnen und die Familie von Elena im Sommer die Schule besuchen und freuen sich über weitere Anregungen zur Unterstützung.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 27. April 2016 um 18.30 Uhr in den Fanräumen statt.


Fanladen St. Pauli Fanladen St. Pauli Fanladen St. Pauli