FANLADEN ST.PAULI

…mehr als nur ein Fanprojekt



Die nächsten Auswärtsfahrten

Bitte achtet bei Bestellungen per Email darauf, Euren Fanclubnamen und das entsprechende Spiel im Betreff zu erwähnen. Für mehrere/verschiedene Spiele bitte separate Mails schicken.
Gebt bei Euren Bestellungen IMMER auch einen Zweit- und Drittwunsch mit an, da wir oft mehr Anfragen vor allem nach Stehplatzkarten haben, als Karten zur Verfügung.
Das minimiert eventuelle Fehler und erspart Euch und uns Nerverei…

 

  • Wer die AFM-Ermäßigung in Anspruch nehmen will, der muss sich bei Tommy im AFM-Büro die Bescheinigung für diese Saison neu holen.

 

 

Auswärtsspiel in Heidenheim am Sonntag, dem 27. Oktober 2019 um 13:30 Uhr

Veröffentlicht am: 13.09.2019

Am Sonntag, dem 27.Oktober um 13:30 Uhr spielen wir in Heidenheim.

 

Zu diesem Spiel ist eine Busfahrt vom Millerntor (Südkurve/Ecke Gegengerade) angefragt.

Voraussichtliche Abfahrtszeit: 2:30 Uhr (Achtung: Zeitumstellung – Es ist das “spätere” 2:30 Uhr gemeint ;))

Voraussichtliche Rückkehr in HH: ca. 1:00 Uhr.

Die Fahrpreise betragen 50,- Euro normal und 40,- Euro für AFM-Mitglieder.

 

Eintrittspreise in Heidenheim:

Stehplatz: 13,50 Euro

Steh erm.: 8,- Euro

Sitzplatz (sichteingeschränkt): 13,50 Euro

Es wird vor Ort noch Eintrittskarten (Steh und Sitz) an der Tageskasse geben. Diese öffnet 120 Minuten vor dem Anpfiff.

 

Alle relevanten Infos für Gästefans findet Ihr in diesem Dokument: Gästeinfos Heidenheim (PDF)

 

Nähere Infos zur Anreise mit dem PKW findet Ihr hier: PKW Anreise Heidenheim (PDF)

 

Bitte beachten: In der Voith-Arena kann ausschließlich bargeldlos bezahlt werden. Dafür können sämtliche Bezahlkarten wie EC- oder Kreditkarten genutzt werden (bei Beträgen bis 25 Euro ist dabei in der Regel keine PIN-Eingabe notwendig). Mit Geldkarten, die ein kontaktloses Bezahlen ermöglichen, kann dabei auch nur durch Auflegen der Karte aufs Terminal bezahlt werden. Auch mobiles Bezahlen übers Smartphone ist in der Voith-Arena möglich. Dafür können die Fans auf sämtliche mobile Bezahldienste verschiedener Kreditinstitute zurückgreifen, wie beispielsweise „Apple Pay“ von iOS, „Google Pay“ oder die Sparkassen-App „Mobiles Bezahlen“. Bei Fragen zum Bezahlvorgang stehen Mitarbeiter an allen Kiosken in der Voith-Arena zur Verfügung. Blöd.


Auswärtsspiel in Nürnberg am 06.10.2019 um 13:30

Veröffentlicht am: 04.09.2019

Bitte beachtet die geänderten Fahrzeiten! Bitte beachtet die geänderten Fahrzeiten!

 

Auf der Hinfahrt fahren wir um

04:12 Hamburg-Altona Gleis 11
04:21 Hamburg-Dammtor Gleis 4
04:28 Hamburg-Hauptbahnhof Gleis 14
04:40 Hamburg-Harburg Gleis 3
09:34 Ankunft in Nürnberg Hbf

 

 

Am Sonntag, dem 06. Oktober um 13:30 Uhr spielen wir in Nürnberg.

 

Zu diesem Spiel bieten wir eine Bahngruppenfahrt an. Diese ist inzwischen ausverkauft.

 

Auf der Hinfahrt haben wir folgende Platzreservierungen:

 

Wagen 5: Plätze 31-38, 41-48, 51-57, 61-62
Wagen 6: Plätze 11-96, 111-116
Wagen 7: Plätze 92, 61-68, 71, 75 -78, 81-86, 91

 

Platzreservierungen Rückfahrt:

 

Zug 1:
Wagen 3: 75, 77, 81-86, 91-96, 101-106
Wagen 1: 11, 12, 13, 14, 23, 16, 17, 18, 25, 27, 24, 26, 28, 35, 37, 22, 31, 33, 41-48, 53,  63, 64, 68, 75, 77, 82, 85
91-96, 101-106, 111, 113, 115

 

Zug 2:
Wagen 33: 61-68, 71-78, 81-88, 91-98

 

Die Bahngruppenfahrt kostet 74 Euro oder 63 Euro für AFM-Mitglieder.

 

Auf der Hinfahrt fahren wir um

04:12 Hamburg-Altona Gleis 11
04:21 Hamburg-Dammtor Gleis 4
04:28 Hamburg-Hauptbahnhof Gleis 14
04:40 Hamburg-Harburg Gleis 3
09:34 Ankunft in Nürnberg Hbf

 

Auf der Rückfahrt haben wir zwei Verbindungen:
a) 17:05 Nürnberg Hbf ab, Hamburg-Altona an 22:38
b) 17:32 Nürnberg Hbf ab, Hamburg-Altona an 22:45

 

Die Eintrittspreise in Nürnberg:

  • Steh normal (erst 25a, dann 25b): 17,50 Euro
  • Steh ermäßigt: 16 Euro
  • Sitzplatz (25c): 29 Euro

 

Fan-Infos aus Nürnberg:

 

Anreise PKW/Busse:
Für alle Fan-Busse (15,-€) und Pkw-Fahrer (4,-€) empfehlen wir den Parkplatz „Große Straße“. Der Parkplatz ist ab der Autobahn (Kreuz Nürnberg oder BAB-Ausfahrt N-Fischbach) über das Verkehrsleitsystem beschildert. Einfach der Beschilderung „Gäste“ folgen. Der Fußweg zum Gästeeingang beträgt etwa 10-15 Minuten. Eine Umwelt-Plakette wird nicht benötigt.

 

Anreise Bahn:

Mit Regelzügen anreisende Gästeanhänger werden im Hauptbahnhof von der Bundespolizei in die U-Bahn (Linie 1 in Richtung Langwasser-Süd) geführt. Ausstiegspunkt ist der Haltepunkt „Langwasser-Nord“. Danach geht es über den Messeparkplatz in Richtung Große Straße, von wo der Fußweg zum Gästebereich des Stadions ausgeschildert ist. Die Eintrittskarte berechtigt vor und nach dem Spiel zur Nutzung der U-Bahn. Der Laufweg von der U-Bahnstation zum Gästeeingang des Stadions beträgt ca. 15 Minuten.

 

Park- und “Anmarschplan” Nürnberg (PDF)

 

Genehmigte Fanutensilien:

Trommeln (einseitig einsehbar), Megaphone, Fahnen und Doppelhalter aus Stoff bis 2,0 m Stocklänge, Schwenkfahnen aus Stoff in Block 25a, Zaunfahnen.

 

Sonstiges:

• Die Stadion-Tore öffnen 90 Minuten vor Spielbeginn.
• Es wird an den Gästekassen noch gut 80 Stehplatzkarten und ausreichend Sitzplatztickets geben.
• Bitte beachtet, dass im Stehblock beim Verlassen Kontrolleinlasskärtchen ausgegeben werden, welche bei Wiederbetreten des Blockes (Eintrittskarte wird erneut benötigt) beim Ordnungsdienst abgegeben werden müssen.

• Kleinere, übersichtliche Rucksäcke oder auch Gürteltaschen dürfen mitgeführt werden (können unentgeltlich auch am Gästeeingang deponiert werden), werden aber natürlich kontrolliert. Größere Rucksäcke oder Taschen müssen am Gästeeingang abgegeben werden.

• Das Mitführen von Fotoapparaten, Videokameras o.ä. Medien bis zu einer Länge von 15 cm inklusive Objektiv, ist zur rein privaten Nutzung erlaubt. Foto-, Film-, Video- oder Tonbandaufnahmen zum Zweck der kommerziellen Nutzung oder öffentlichen Darstellung sind nicht erlaubt.

• Die Alkoholkontrollen sind relativ streng, angetrunkene Fans müssen, wie überall in der Liga, damit rechnen, nicht eingelassen zu werden (0,8 Promille oder Ausfallerscheinungen). Es wird im gesamten Stadion Vollbier ausgeschenkt.

• Speisen und Getränke können im gesamten Stadion bar bezahlt werden.
• TetraPak mit nicht-alkoholischen Getränken sind bis 0,5 l erlaubt. Grundsätzlich werden im gesamten Stadion Mehrwegbecher und Flaschen nach dem Cap-off Prinzip ausgegeben.

 

Infos der Polizei Nürnberg: Polizeibrief Nürnberg (PDF)

 

Beitragsbild: Mike.Fabian unter https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Neptunbrunnen_N%C3%BCrnberg_2006.jpg / Creative Commons 2.0.


Auswärtsspiel in Osnabrück, am 22. September 2019 um 13:30 Uhr

Veröffentlicht am: 18.07.2019

Am Sonntag, dem 22.September um 13:30 Uhr spielen wir in Osnabrück.

 

Zu diesem Spiel bieten wir eine Busfahrt vom Millerntor (Südkurve/Ecke Gegengerade) an.

Abfahrtszeit: 8:00 Uhr

Voraussichtliche Rückkehr in HH: ca. 20:00 Uhr.

Die Fahrpreise betragen 20,- Euro normal und 16,- Euro ermäßigt für AFM-Mitglieder.

 

Eintrittspreise in Osnabrück:

Stehplatz: 17,50 Euro (ausverkauft)

Steh erm.: 15,50 Euro (ausverkauft)

Sitzplatz: NICHT VERFÜGBAR!

 

Infos für Gästefans:

 

Genehmigt: 300 kleine Fahnen bis 2m Stocklänge, 12 Schwenkfahnen, Spruchbänder.

 

Verboten: Doppelhalter, Blockfahne, Konfetti.

 

Bitte beachten: Die Erfahrung hat gezeigt, dass es im Gästblock in Osnabrück sehr eng werden kann. Also: Beachtet die Höhenbegrenzung für das Aufhängen von Zaunfahnen, Blockiert nicht das Mundloch und geht bis in den oberen Bereich des Blocks durch.

 

Allgemeine Infos und Hinweise zur Anreise findet Ihr hier in den Gästeinfos des VfL Osnabrück

 

Das gleiche in grün gibt es hier noch mal in den  Gästeinfos der Polizei Osnabrück

 

Beitragsbild:


Auswärtsspiel in Dresden am 31.08.2019 um 13:00 Uhr

Veröffentlicht am: 16.07.2019

Am Samstag, den 31.08.  um 13:00 Uhr spielen wir in Dresden.

 

Zum Spiel in Dresden wird es einen Sonderzug von Ultrà Sankt Pauli geben. Wir rufen dazu auf, euch an dieser Sonderzug-Tour zu beteiligen.
Das Anmeldeformular und alle weiteren Infos findet ihr auf der Seite von Ultrà Sankt Pauli.

Für Leute, die nicht mit dem Sonderzug mitfahren können, werden wir im begrenzten Rahmen eine Bahngruppenfahrt nach Dresden anbieten.
Als erste Option empfehlen wir euch aber den Sonderzug!

 

Die Details unserer Bahngruppenfahrt sind folgende:

 

Abfahrtszeit: 06:36 Uhr ab HH-Altona, 06:48 Uhr ab HH-Hbf, 07:00 Uhr ab Bergedorf

Ankunft in Dresden: 11:07 Uhr

Reservierte Plätze Hinfahrt: EC 173; Wagen 257; Plätze 54-58, 61-88, 91-93.

 

Rückfahrt: 16:46 Uhr ab Dresden, Ankunft in HH-Altona 21:36 Uhr

Reservierte Plätze Rückfahrt: EC 172; Wagen 257; Plätze 61-68, 71-74, 84-87, 91-98, 101-108.

 

Fahrpreise: 54,- Euro normal und 46,- Euro ermäßigt für AFM-Mitglieder.

 

Die Anmeldung zur Bahngruppenfahrt ist nicht mehr möglich!

 

Eintrittspreise in Dresden:

Stehplatz normal: 16 Euro

Stehplatz ermäßigt: 13,5 Euro

Sitzplatz: 23 Euro

 

Infos für Gästefans:

 

Stadion und Gästekasse öffnen um 11:00 Uhr. Es gibt noch einige wenige Stehplätze und ausreichend Sitzplätze. Rucksäcke und Beutel müssen am Einlass abgegeben werden, „normale“ Gürteltaschen mit persönlichen Dokumenten, dürfen nach der Kontrolle an der Person verbleiben.
Bitte nach Möglichkeit die Rucksäcke und Beutel in den Bussen/Fahrzeugen lassen, keine Nutzung der Schließfächer am Bahnhof möglich! Spiegelreflexkameras dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden.

 

Genehmigte Fanutensilien: Fahnen bis 2m Stocklänge, Doppelhalter bis 2m Stocklänge, Zaunfahnen, 8 Schwenkfahnen (Anmeldung im Fanladen), 1 Beutel Konfetti (Rücksprache mit Fanladen).

 

Anreise PKW, 9er und Busse (aus allen Richtungen! Achtung: Baustellen in der Stadt!): Anreise über A4 Ausfahrt “Altstadt” und von dort zum zentralen Gästeparkplatz am Volksfestgelände/DSC-Stadion (Pieschener Allee 6, 01067 Dresden). Von dort gibt es ab 11:00 Uhr einen Shuttleservice zum Gästeblock. Wir empfehlen den Anreisenden dringend die Nutzung der Shuttlebusse und raten aus Sicherheitsgründen von einer “individuellen Anreise” ab.

 

Anreise per Bahn/Sonderzug: Nach Ankunft der Züge am Hauptbahnhof Dresden werden die Fans durch die Bundespolizei am Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung gesammelt und zu den Shuttle-Bussen begleitet. Dort stehen auch Toiletten zu Verfügung. Eine Nutzung der Gepäckschließfächer und Versorgungseinrichtungen in der An- und Abreise am Hauptbahnhof Dresden ist nicht möglich. Auch für den Rückweg zum Bahnhof erfolgt der Transfer mit den Shuttle-Bussen und einer anschließenden Begleitung aller bahnreisenden Fans gemeinsam zum Bahnsteig.

 

Fanbrief der Polizei Dresden (PDF)

 

Das Beitragsbild wurde unter Creative Commons lizensiert und von den Alternativen Dresdener Nachrichten (einem antifaschistischen Dresdener Nachrichtenportal) veröffentlicht.


Auswärtsspiel in Stuttgart am Samstag, dem 17. August 2019 um 13:00 Uhr

Veröffentlicht am: 28.06.2019

Am 17. August 2019 spielen wir in Stuttgart.

 

Zu diesem Spiel bieten wir eine Bahngruppenfahrt an.

Abfahrtszeit: 4:40 Uhr ab HH-Altona (Gleis 12) , 4:55 Uhr ab HH-Hbf (14), 5:07 Uhr ab Harburg (4)

Ankunft in Stuttgart: 10:35 Uhr

Reservierte Plätze Hinfahrt: ICE671; Wagen 1; Plätze 11-86 & 92-96; Wagen 3; Plätze 51-116, Wagen 5; Plätze 16, 18, 21-28, 51-57 & 62-68.

Rückfahrt: 17:24 Uhr ab Stuttgart, Ankunft in HH-Altona 23:10 Uhr

Reservierte Plätze Rückfahrt: ICE 872; Wagen 1; Plätze 11-86; Wagen 3; Plätze 11-68 & 75-78; Wagen 5; Plätze 11, 12, 14-18, 21-28, 31-35 & 37.

Fahrpreise: 75,- Euro normal und 64,- Euro ermäßigt für AFM-Mitglieder.

 

Die Bahngruppenfahrt ist nach Ablauf der Vorbestellfrist für Fanclubs bereits ausgebucht!

 

Eintrittspreise in Stuttgart:

Stehplatz: 19,- Euro

Steh erm.: 15,- Euro

Sitzplatz: 31,- Euro

 

Infos für Gästefans:

 

Allgemeines:

Stadionöffnung ist um 11:30 Uhr.

Für Taschen und Rucksäcke gibt es eine Aufbewahrungsmöglichkeit im Gästebereich. Diese ist vom Platz her eingeschränkt, so dass wir Euch bitten, Taschen und Rücksäcke in den PKWs und Bussen zu lassen. Die maximale Größe von Taschen und Rücksäcken darf das Maß von 390 x 350 x 150mm (HxBxT) nicht überschreiten.

Es werden stichprobenartig Alkoholkontrollen durchgeführt. Ab einem Alkoholgehalt von 1,4 Promille wird kein Einlass gewährt.

 

Und hier noch der “Pauli- Fanbrief” aus Stuttgart: Fanbrief_Pauli_08-19

 

Anreise:

 

Mit dem Auto:

Gäste parken im Parkhaus P7. Eingabe Navigation: Martin-Schrenk-Weg , 70372 Stuttgart. Busse parken in der Benzstraße.
A8 von Richtung München, Augsburg, Ulm: Anschlussstelle Wendlingen, in Richtung Esslingen/Stuttgart, B10 in Richtung Esslingen/Stuttgart abbiegen. Dann auf der B10 Richtung Bad Cannstatt. A8 von Richtung Karlsruhe / A81 von Richtung Singen: Autobahnkreuz Stuttgart in Richtung Stuttgart-Zentrum, B14 in Richtung Bad Cannstatt. A81 von Richtung Frankfurt, Heilbronn: Anschlussstelle Mundelsheim – L115 Richtung Großbottwar/Backnang – B14 Richtung Backnang/Schorndorf/ Schwäbisch Hall – B14 Ausfahrt Benzstraße (kurz vor der B10)
B14 von Richtung Aalen, Schwäbisch Gmünd, Waiblingen: Richtung Stuttgart bis Ausfahrt Bad Cannstatt.
Beschilderungen mit einem Stadion-Symbol leiten euch von den Autobahnen über die B10 oder B14 direkt zur Mercedes-Benz Arena.

 

Mit der Bahn:

Die Anfahrt ab dem Hauptbahnhof Stuttgart gestaltet sich weiterhin schwierig. Die wichtigsten Infos dazu findet ihr jetzt hier: Anreise Info DB für FC St. Pauli Fans zum VfB_Spiel

 

Die Eintrittskarte berechtigt an Heimspieltagen zur Fahrt mit allen Verkehrsmitteln des VVS ab 3 Stunden vor dem Spiel bis 5:00 Uhr des Folgetages.

 

Fanutensilien:

Erlaubt: Doppelhalter und Fahnen bis 2m Stocklänge mit Leerrohr, Zaunfahnen.

Nach Absprache mit Fanladen: 12 Schwenkfahnen, 3 Megaphone, 5 Trommeln (unten offen).

Verboten: Konfetti, Spruchbänder aus Papier/Tapete.

 

Beitragsbild:


Facebook Fanladen St. Pauli Twitter Fanladen St. Pauli E-Mail Fanladen St. Pauli