FANLADEN ST.PAULI

…mehr als nur ein Fanprojekt



Stellenausschreibung Fanbeauftragte*r für Fans mit Behinderung (m/w/d)

Veröffentlicht am: 23.09.2019

Der Verein Jugend und Sport e.V. ist Trägerverein sozialpädagogischer Projekte im Rahmen der freien Jugendhilfe in Hamburg, zurzeit sind dies das HSV-Fanprojekt und der Fanladen St. Pauli. Die Projekte sind den Richtlinien des Kinder- und Jugendhilfegesetzes verpflichtet und sollen ihrem Auftrag gemäß jugendliche und jungerwachsene Fußballfans betreuen, begleiten und ihnen Angebote rund um den Fußball und das Fan-Dasein machen. Darüber hinaus und eingebunden in das Projekt Fanladen St. Pauli organisiert der Verein Jugend und Sport e.V. die Fanbetreuung (Fanbeauftragte) des FC St. Pauli.

Hiermit schreibt der Verein Jugend und Sport e.V. eine Stelle als Behindertenfanbeauftragte*r (m/w/d) des FC St. Pauli auf 450,- € Basis aus. Beginn: ab sofort, befristet auf 2 Jahre, 3 Monate Probezeit. Möglich ist auch eine Abrechnung auf Honorarbasis.

 

Verantwortung und Aufgaben:

  • Präsenz bei allen Heimspielen, bei organisierten Auswärtsfahrten für Fußballfans mit Behinderungen sowie weiteren Vereinsveranstaltungen.
  • Unterstützung, Betreuung und Inklusion von Fußballfans mit den unterschiedlichen Arten von Behinderungen.
  • Ausbau und Förderung von Angeboten für Fußballfans mit Behinderungen sowie Einbindung in Aktivitäten und Abläufe der Fanszene.
  • Wahrnehmung von Barrieren im und um das Stadion herum, sowie die Förderung und Gewährleistung der Barrierefreiheit.
  • Bildung der Schnittstelle von Fußballfans mit Behinderungen zu nicht behinderten Fußballfans, dem Verein sowie relevanten Institutionen.
  • Kooperation mit den Fußballverbänden, den Behinderten-Fanbeauftragten anderer Vereine sowie den Fanbeauftragten und Fanprojekten.
  • Beratung des Sicherheitsbeauftragten des FC St. Pauli bei für Fußballfans mit Behinderungen relevanten Punkten.
  • Kontaktpflege zu örtlichen Einrichtungen und Interessenvertretungen.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Info-Service.
  • Einschlägige Erfahrung in der Begleitung und Betreuung von Menschen mit Behinderung.

 

Persönliche Voraussetzungen:

  • Empathiefähigkeit für Menschen mit Behinderungen und deren Bedürfnisse.
  • Kommunikationsfähigkeit und Besonnenheit in der Rolle als Vermittler zwischen den Interessen der Fußballfans mit Behinderungen und dem Verein sowie weiteren Institutionen.
  • Zeitliche Flexibilität, Mobilität und Bereitschaft auch und besonders an Wochenenden und abends die Aufgaben wahrzunehmen.
  • Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Institutionen des Vereins und den Mitgliedern des Team Barrierefrei sowie dem Team des Fanladen St. Pauli.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail und unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 06.10. 2019 an info@stpauli-fanladen.de.


Abwesenheit Justus

Veröffentlicht am: 18.09.2019

Liebe St. Pauli-Fans,
wir wollen euch hiermit mitteilen, dass Justus aus privaten Gründen vorübergehend nicht im Fanladen sein wird. Wir hoffen, dass wir das auffangen können, aber sicherlich wird auch das eine und andere leider hinten rüber fallen müssen.
Wir hoffen, Justus bald wieder im Fanladen begrüßen zu können!
Euer Fanladen
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


We’d like to inform you, that Justus will not be a part of the Fanladen crew temporarily for private reasons. We hope that we compensate his absence, but surely there’ll be things that can’t be upheld. We hope, we can welcome Justus back soon!


Auswärtsspiel in Heidenheim am Sonntag, dem 27. Oktober 2019 um 13:30 Uhr

Veröffentlicht am: 13.09.2019

Am Sonntag, dem 27.Oktober um 13:30 Uhr spielen wir in Heidenheim.

 

Zu diesem Spiel ist eine Busfahrt vom Millerntor (Südkurve/Ecke Gegengerade) angefragt.

Voraussichtliche Abfahrtszeit: 2:30 Uhr (Achtung: Zeitumstellung – Es ist das „spätere“ 2:30 Uhr gemeint ;))

Voraussichtliche Rückkehr in HH: ca. 1:00 Uhr.

Die Fahrpreise betragen 50,- Euro normal und 40,- Euro für AFM-Mitglieder.

 

Eintrittspreise in Heidenheim:

Stehplatz: 13,50 Euro

Steh erm.: 8,- Euro

Sitzplatz (sichteingeschränkt): 13,50 Euro

Es wird vor Ort noch Eintrittskarten (Steh und Sitz) an der Tageskasse geben. Diese öffnet 120 Minuten vor dem Anpfiff.

 

Alle relevanten Infos für Gästefans findet Ihr in diesem Dokument: Gästeinfos Heidenheim (PDF)

 

Nähere Infos zur Anreise mit dem PKW findet Ihr hier: PKW Anreise Heidenheim (PDF)

 

Bitte beachten: In der Voith-Arena kann ausschließlich bargeldlos bezahlt werden. Dafür können sämtliche Bezahlkarten wie EC- oder Kreditkarten genutzt werden (bei Beträgen bis 25 Euro ist dabei in der Regel keine PIN-Eingabe notwendig). Mit Geldkarten, die ein kontaktloses Bezahlen ermöglichen, kann dabei auch nur durch Auflegen der Karte aufs Terminal bezahlt werden. Auch mobiles Bezahlen übers Smartphone ist in der Voith-Arena möglich. Dafür können die Fans auf sämtliche mobile Bezahldienste verschiedener Kreditinstitute zurückgreifen, wie beispielsweise „Apple Pay“ von iOS, „Google Pay“ oder die Sparkassen-App „Mobiles Bezahlen“. Bei Fragen zum Bezahlvorgang stehen Mitarbeiter an allen Kiosken in der Voith-Arena zur Verfügung. Blöd.


Auswärtsspiel in Nürnberg am 06.10.2019 um 13:30

Veröffentlicht am: 04.09.2019

Bitte beachtet die geänderten Fahrzeiten! Bitte beachtet die geänderten Fahrzeiten!

 

Auf der Hinfahrt fahren wir um

04:12 Hamburg-Altona Gleis 11
04:21 Hamburg-Dammtor Gleis 4
04:28 Hamburg-Hauptbahnhof Gleis 14
04:40 Hamburg-Harburg Gleis 3
09:34 Ankunft in Nürnberg Hbf

 

 

Am Sonntag, dem 06. Oktober um 13:30 Uhr spielen wir in Nürnberg.

 

Zu diesem Spiel bieten wir eine Bahngruppenfahrt an. Diese ist inzwischen ausverkauft.

 

Auf der Hinfahrt haben wir folgende Platzreservierungen:

 

Wagen 5: Plätze 31-38, 41-48, 51-57, 61-62
Wagen 6: Plätze 11-96, 111-116
Wagen 7: Plätze 92, 61-68, 71, 75 -78, 81-86, 91

 

Platzreservierungen Rückfahrt:

 

Zug 1:
Wagen 3: 75, 77, 81-86, 91-96, 101-106
Wagen 1: 11, 12, 13, 14, 23, 16, 17, 18, 25, 27, 24, 26, 28, 35, 37, 22, 31, 33, 41-48, 53,  63, 64, 68, 75, 77, 82, 85
91-96, 101-106, 111, 113, 115

 

Zug 2:
Wagen 33: 61-68, 71-78, 81-88, 91-98

 

Die Bahngruppenfahrt kostet 74 Euro oder 63 Euro für AFM-Mitglieder.

 

Auf der Hinfahrt fahren wir um

04:12 Hamburg-Altona Gleis 11
04:21 Hamburg-Dammtor Gleis 4
04:28 Hamburg-Hauptbahnhof Gleis 14
04:40 Hamburg-Harburg Gleis 3
09:34 Ankunft in Nürnberg Hbf

 

Auf der Rückfahrt haben wir zwei Verbindungen:
a) 17:05 Nürnberg Hbf ab, Hamburg-Altona an 22:38
b) 17:32 Nürnberg Hbf ab, Hamburg-Altona an 22:45

 

Die Eintrittspreise in Nürnberg:

  • Steh normal (erst 25a, dann 25b): 17,50 Euro
  • Steh ermäßigt: 16 Euro
  • Sitzplatz (25c): 29 Euro

 

Fan-Infos aus Nürnberg:

 

Anreise PKW/Busse:
Für alle Fan-Busse (15,-€) und Pkw-Fahrer (4,-€) empfehlen wir den Parkplatz „Große Straße“. Der Parkplatz ist ab der Autobahn (Kreuz Nürnberg oder BAB-Ausfahrt N-Fischbach) über das Verkehrsleitsystem beschildert. Einfach der Beschilderung „Gäste“ folgen. Der Fußweg zum Gästeeingang beträgt etwa 10-15 Minuten. Eine Umwelt-Plakette wird nicht benötigt.

 

Anreise Bahn:

Mit Regelzügen anreisende Gästeanhänger werden im Hauptbahnhof von der Bundespolizei in die U-Bahn (Linie 1 in Richtung Langwasser-Süd) geführt. Ausstiegspunkt ist der Haltepunkt „Langwasser-Nord“. Danach geht es über den Messeparkplatz in Richtung Große Straße, von wo der Fußweg zum Gästebereich des Stadions ausgeschildert ist. Die Eintrittskarte berechtigt vor und nach dem Spiel zur Nutzung der U-Bahn. Der Laufweg von der U-Bahnstation zum Gästeeingang des Stadions beträgt ca. 15 Minuten.

 

Park- und „Anmarschplan“ Nürnberg (PDF)

 

Genehmigte Fanutensilien:

Trommeln (einseitig einsehbar), Megaphone, Fahnen und Doppelhalter aus Stoff bis 2,0 m Stocklänge, Schwenkfahnen aus Stoff in Block 25a, Zaunfahnen.

 

Sonstiges:

• Die Stadion-Tore öffnen 90 Minuten vor Spielbeginn.
• Es wird an den Gästekassen noch gut 80 Stehplatzkarten und ausreichend Sitzplatztickets geben.
• Bitte beachtet, dass im Stehblock beim Verlassen Kontrolleinlasskärtchen ausgegeben werden, welche bei Wiederbetreten des Blockes (Eintrittskarte wird erneut benötigt) beim Ordnungsdienst abgegeben werden müssen.

• Kleinere, übersichtliche Rucksäcke oder auch Gürteltaschen dürfen mitgeführt werden (können unentgeltlich auch am Gästeeingang deponiert werden), werden aber natürlich kontrolliert. Größere Rucksäcke oder Taschen müssen am Gästeeingang abgegeben werden.

• Das Mitführen von Fotoapparaten, Videokameras o.ä. Medien bis zu einer Länge von 15 cm inklusive Objektiv, ist zur rein privaten Nutzung erlaubt. Foto-, Film-, Video- oder Tonbandaufnahmen zum Zweck der kommerziellen Nutzung oder öffentlichen Darstellung sind nicht erlaubt.

• Die Alkoholkontrollen sind relativ streng, angetrunkene Fans müssen, wie überall in der Liga, damit rechnen, nicht eingelassen zu werden (0,8 Promille oder Ausfallerscheinungen). Es wird im gesamten Stadion Vollbier ausgeschenkt.

• Speisen und Getränke können im gesamten Stadion bar bezahlt werden.
• TetraPak mit nicht-alkoholischen Getränken sind bis 0,5 l erlaubt. Grundsätzlich werden im gesamten Stadion Mehrwegbecher und Flaschen nach dem Cap-off Prinzip ausgegeben.

 

Infos der Polizei Nürnberg: Polizeibrief Nürnberg (PDF)

 

Beitragsbild: Mike.Fabian unter https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Neptunbrunnen_N%C3%BCrnberg_2006.jpg / Creative Commons 2.0.


Mitnahme von Begleitpersonen bei Auswärtsfahrten

Veröffentlicht am: 16.08.2019

Wir freuen uns, in Zukunft bei unseren Auswärtsfahrten die Begleitpersonen von Menschen, die nicht alleine reisen können, kostenfrei mitnehmen zu können.
Möglich wird das durch eine Förderung der Abteilung fördernde Mitglieder (AFM) im FC St. Pauli, bei der wir uns dafür herzlich bedanken!
Um die Ermäßigung in Anspruch zu nehmen, ist ein Nachweis über die Notwendigkeit der Begleitperson notwendig.
Wir wollen damit eine Doppelbelastung beim Fahrpreis vermeiden, weil Menschen bislang für die Mitnahme ihrer Begleitpersonen extra zahlen mussten und die Barrieren abflachen, die Menschen bislang daran hindern, Auswärtszufahren.



Warning: Use of undefined constant custom_pagination - assumed 'custom_pagination' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/19/d733365506/htdocs/stpauli-fanladen/www2018/wordpress/wp-content/themes/fanladen/page.php on line 74
Facebook Fanladen St. Pauli Twitter Fanladen St. Pauli E-Mail Fanladen St. Pauli